AustroDoc Salzburg, 17. Jänner 2018

Bei der AustroDoc-Messe Salzburg können Sie sich einen Überblick über die Kliniklandschaft in Österreich verschaffen und an spannenden Workshops teilnehmen. Heuer steht das Thema „Trainieren wie die Profis“ (Themenschwerpunkt Medizinische Simulation) im Mittelpunkt.

Programmpunkte AustroDoc Salzburg

  • 10.00 - 16.00 Uhr

    Messebetrieb · Haus C

  • 10.30 - 11.00 Uhr

    Begrüßung · Auditorium-Süd

    Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Dr. Christian Stöckl
    Priv.-Doz. Dr. Paul Sungler (Geschäftsführer Uniklinikum Salzburg)
    Rektor Univ.-Prof. Dr. Herbert Resch

  • 11.00 - 11.20 Uhr

    Impulsvortrag „Medizinische Simulation“ · Auditorium-Süd

    Impulsvortrag: „Medizinische Simulation – die Welt trainiert in Salzburg“
    PD Dr. med. Florian B. Lagler
    CEO, Clinical Research Center Salzburg GmbH
    Medizinisches Simulationszentrum

    Auditorium-Süd

  • 11.30 - 12.30 Uhr

    Hands-on-Training · Medizinisches Simulationszentrum

    Hands-on-Training:

    Trainieren Sie auf einem „Virtual Reality“-Simulator und beweisen Sie Ihr Geschick bei endoskopischen Eingriffen – ganz wie in der Klinik!

    Medizinisches Simulationszentrum Salzburg

  • 13.00 - 13.30 Uhr

    Vortrag: Ärzteausbildung in Österreich neu · Auditorium-Süd

    Ärzteausbildung in Österreich neu
    Dr.in Sylvia Türk
    Leiterin der Abteilung Qualitätsmanagement und Gesundheitssystemforschung des BMG

    Auditorium-Süd

  • 14.00 - 14.20 Uhr

    Impulsvortrag „Medizinische Simulation“ · Auditorium-Süd

    Impulsvortrag: „Medizinische Simulation – die Welt trainiert in Salzburg“
    PD Dr. med. Florian B. Lagler
    CEO, Clinical Research Center Salzburg GmbH
    Medizinisches Simulationszentrum Salzburg

    Auditorium-Süd

  • 14.30 - 15.30 Uhr

    Hands-on-Training · Medizinisches Simulationszentrum

    Hands-on-Training:

    Trainieren Sie auf einem „Virtual Reality“-Simulator und beweisen Sie Ihr Geschick bei endoskopischen Eingriffen – ganz wie in der Klinik!

    Medizinisches Simulationszentrum Salzburg

Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg

Strubergasse 22, Haus C

5020 Salzburg

ANREISE MIT DEM PKW:

Über die A1 bis zur Abfahrt Salzburg-Mitte, weiter in Richtung Zentrum und den LKH-Schildern folgen.

Parkmöglichkeiten:
.: Parkhaus am Uniklinikum Salzburg (Zufahrt über die Rudolf-Biebl-Straße)
.: Müllner Bräu Parkplatz

 

ANREISE MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

Mit den Linienbussen direkt zur Paracelsus Universität:

Nr. 7 (Salzburg Süd – Aigen – Volksgarten – Zentrum – LKH – Salzachsee)
Nr. 8 (Salzburg Süd – Zentrum – LKH – Neue Mitte Lehen – Messe/Bessarabierstraße)
Nr. 24 (F.Hanusch-Platz – LKH – Liefering – Freilassing Sonnenfeld)

Haltestellen „Strubergasse“ und „Stadtwerk Lehen“

Salzburg Hauptbahnhof – Uniklinikum Salzburg LKH (von der PMU fünf Minuten Gehzeit entfernt):
Linie 27 (Unipark Nonntal – Zentrum – LKH – Maxglan – Kendlersiedlung – Viehhausen – Salzburg Airport)

S-Bahn-Linie:  Haltestelle „Mülln“

Ausstellerverzeichnis

Medien- und Kooperationspartner